Mitglieder-Login

Weblog von Jörn

MTB-Saison ist vorbei, die Cross-Saison läuft

Der Sommer ist vorüber, der Herbst hat uns fest im Griff und die Cross Saison läuft bereits. Die richtige Zeit für einen kleinen Rückblick. Wie auch in den letzten Jahren verbrachte ich die meiste Zeit des Sommers auf dem MTB. Aber auch die Cross-Saison hat schon wieder nahtlos begonnen. weiter...

Jörn bei der Cross-DM

Heute stand mit der Deutschen Meisterschaft Cross in Vechta das 17 Rennen und der Höhepunkt der Cross Saison an. Ich stand in der vierten von 8 Startreihen, bin gut in die Pedalen gekommen und kam für meine Startschwäche gut weg. Leider hielt das Glück nur wenige Meter, bevor ich ganz an das Ende des Feldes zurückgeworfen wurde. weiter...

Cross-Saison in Norddeutschland in vollem Gange

Inzwischen ist es Anfang November, viele Straßenfahrer habe ihre Saisonpause hinter sich und beginnen mit der Vorbereitung auf die Straßensaison 2016. Für mich läuft seit Ende September die Hauptsaison und die ersten sechs von 18 geplanten Cross Rennen sind gefahren. Ich war als Wunstorfer Einzelkämpfer dabei. weiter...

Jörn wird Bezirksmeister beim Ihme Cross

Nach einem langen und rennfreien Sommer für mich sind nun Anfang Oktober schon die ersten drei Cross Rennen gefahren. Seit der letzten Saison darf ich in der Masters 2 Klasse starten. Die Gegner sind irgendwie die gleichen geblieben, nur müssen wir uns alle nur 40 Minuten durch Feld, Wiese, Wald und Matsch kämpfen. weiter...

Ein Lipper und ein Schaumburger in Flandern im Kampf gegen das Pflaster und die Hellingen

Kurz vor dem Ende der Cross Saison waren Olli und ich auf der Suche nach einer sportlichen Herausforderung. Am besten irgendwas Frühjahrsklassiker mäßiges. Nach kurzer Überlegung blieben nur Lüttich Bastogne Lüttich oder die Hatz durch das hügelige Flandern mit seinem typischen Pflasterstücken und den sogenannten Hellingen. weiter...

Bezirksmeistertitel zu Beginn der Cross-Saison

Die Straßensaison ist erst drei Wochen vorbei und die ersten Cross-Rennen sind schon Geschichte. Seit dem 3. Oktober rollen die Räder in Norddeutschland wieder im Wald und auf der Wiese. Noch bevor die Saison - auch witterungstechnisch - so richtig Fahrt aufnimmt gab es mit einem Bezirksmeistertitel von Jörn schon den ersten Erfolg füf den RSC. weiter...

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen