Mitglieder-Login

Weblog von Kapitän

Gleich zwei Landesmeistertitel im Straßenfahren

Das Siegerpodest wurde bei den Wettbewerben zur heutigen Landesmeisterschaft im 1er Straßenfahren von Wunstorfern bevölkert: Den Auftakt machte Heinz-Werner König als Sieger der Seniorenklasse IV, Christian Prüfert belegte im Hobby-Rennen Platz Zwei und Jürgen Rodenbeck rundete den gelungenen Tag mit seiner Titelverteidigung in der Elite ab. weiter...

Rennwochenende in Schleswig-Holstein

Zur Doppelveranstaltung in Ascheffel am Samstag und Nortorf am Sonntag mit Straßenrennen auf 16 bzw. 10 Kilometer langen Runden fuhren die Rennfahrer des RSC dieses Wochenende in den hohen Norden. Dabei sprang die erste Wunstorfer Platzierung dieser Saison für Artjom Gräfenstein heraus - und viele Scheibenkilometer. weiter...

Sonnentage mit Schneeeinlage

Jetzt wo sich das Wetter hier bis hin zu so etwas wie Frühling steigern soll möchte ich euch nicht vorenthalten, wie Radfahren bei gutem Wetter aussehen kann. Ich hatte mich Ende Februar auf Mallorca mit sechs Gehrdenern im Hotel Delta (Puig de Ros) im Süden der Insel einquartiert. Zwölf Tage waren wir dort, Abflug in Hannover am Samstag um fünf (!) Uhr. weiter...

Ski heil in Torfhaus

Am ersten Januarwochenende ging es für die Mutigen unter den RSC-Sportlern erneut zur Winterfreizeit nach Torfhaus in den Oberharz. Die ganz eifrigen Olaf und Jürgen reisten sogar mit dem Rad an, glücklicherweise hatten sie strammen Rückenwind. Nur an der "Steile Wand Straße" von Altenau aus soll es noch Formschwächen gegeben haben. weiter...

Weihnachtsmarkt-RTF 2011

Wie im vergangenen Jahr soll es auch heuer wieder ein mehr oder weniger besinnliches Glühwein-Trinken auf dem Weihnachtsmarkt in Hannover geben. Bei der ersten Austragung waren Teilnehmer aus Wunstorf, Gehrden und Lehrte zugegen, aber selbstverständlich sind alle Radler gern gesehene Gäste. weiter...

Platzierungen beim Rennwochenende Mülheim/Dinslaken

Olaf Koß hat anscheinend Gefallen am Siegertreppchen gefunden: Samstag wurde er beim Kriterium in Mülheim an der Ruhr wie im Vorjahr Zweiter, wieder in einer kleinen Ausreißergruppe. Aber auch Holger Evers hat momentan einen Lauf, in der dritten Woche nacheinander fuhr er am Sonntag - dieses Mal in Dinslaken - eine Platzierung ein. weiter...

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen