Mitglieder-Login

Heinz siegt zum Saisonauftakt in Herford

Bei äußerst widrigen Bedingungen, -1°C, Schnee und viel Wasser auf der Straße war der deutsche Saisonauftakt auf der Straße in Herford gestartet. Heinz' Rennen der Senioren 4 wurde gemeinsam mit den Senioren 3 und der U 17 gestartet. Es waren 12 Runden a 2,8 km zu fahren, entsprechend 33 km.
Nach den ersten zwei verhaltenen Runden bildeten sich die ersten Gruppen. In der ersten Gruppe war kein Senioren 4 Fahrer, in der zweiten Gruppe war Heinz unter anderem mit dem Senioren Cup Gewinner Gerd Hack (Senioren 4)  zu finden. Der Favorit Hack zog in der letzten Runde den Spurt an. Offensichtlich aber zu früh, Heinz konnte 100 Meter vor dem Ziel an ihm vorbeiziehen und sensationell den ersten Sieg im deutschem Straßenkalender einfahren!

Olaf, Fabian und Jürgen waren aufgrund des schlechten Wetters nicht gestartet.

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen