Mitglieder-Login

Nächste RSC-Termine

17. September |
VM

Bezirks- & Kreismeisterschaften Bahn

Als einziger Wunstorfer vertrat ich heute den RSC bei der Bezirks- und Kreismeisterschaft Omnium auf der Radrennbahn in Wülfel. Wer hätte das vor Kurzem für möglich gehalten? Außer den übrigen Wunstorfern haben auch einige Andere ob des schlechten Wetters die Anreise gescheut und in der Elite fuhren wir nur zu siebt - sechs, wenn man Serge als "Hamburger" abzieht - um die Wette. Wenigstens die Nachwuchsklassen waren etwas besser besetzt.

Während es am Nachmittag ziemlich geschüttet hatte war es pünktlich zum Beginn der Veranstaltung um Sechs abgetrocknet und sogar die Sonne kam heraus. Es begann mit dem 1.000 Meter Zeitfahren, also drei Runden, wo ich in 1:25 min - Letzter wurde... Aber immerhin ganz knapp! Beim anschließenden Ausscheidungsfahren lief es schon etwas besser und ich wurde - Vorletzter... Aber auch nur ganz unglücklich ausgeschieden! Und es war das erste mal überhaupt, dass ich auf der Bahn in einem Pulk fuhr. Aber bei abschließenden Punktefahren konnte dann eigentlich nichts mehr schief gehen, oder? Die erste Wertung sah ich mir von ganz hinten an, bei der zweiten fuhr ich auch nur hinter irgendjemandem her. Danach wurde es schon ernster und der Erste wurde abgehängt (ich nicht). Bei einer der nächsten Wertungen hatte ich ein glückliches Hinterrad in der Runde, hielt rein und wurde Zweiter. Danach ging es richtig zur Sache und wir (Serge, Hendrik, Alex & ich) setzten uns ab. Irgendwann bekam ich noch mal 2 Punkte, aber nachdem ich eine Attacke von Hendrik gekontert hatte dachte ich: "Nanu, was wackelt denn da?" Die linke Kurbel wurde immer lockerer, irgendwann wurde ich abgekoppelt und ein paar Runde später war ich einbeinig unterwegs. Dank Rundenvergütung bei Defekt konnte ich mit einem anderen Rad weiterfahren und wurde tatsächlich Vierter im Punktfahren. Insgesamt hat's mich wohl nicht vom letzten Platz der Omniumwertung gebracht, aber gut... Gesamtsieger wurde Hendrik Eggers.

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen