Mitglieder-Login

Nächste RSC-Termine

17. September |
VM

Jahresrückblick der RTF-Sparte auf die Saison 2010

Am 21.11.2010 fand im idyllisch gelegenen Forellenhof in Walsrode die Ehrung der erfolgreichsten RTF-Fahrer des Landes und der niedersächsischen Radportbezirke statt. Die Radsportler des RSC Wunstorf konnten wie in den vergangenen Jahren zahlreiche Ehrungen und Pokale entgegen nehmen, Peter Kessler wurde Landes-, die Mannschaft Bezirksmeister.

Die herausragenden Ergebnisse der vergangenen beiden Jahre konnten nicht ganz erreicht werden. Erfreulicherweise konnte Peter Kessler seinen Titel als niedersächsischer Landesmeister und Bezirksmeister in der Altersklasse Junioren II mit deutlichem Vorsprung von fast der doppelten Punktzahl (291 Punkten und 11.004 km) gegenüber dem Zweitplatzierten erfolgreich verteidigen. Ebenfalls erfolgreich abgeschlossen hat die Saison Sonja Rokahr. Nach mehreren Landesmeistertiteln in den vergangenen Jahren konnte sie im laufenden Jahr mit 21 Punkten und 788 gefahrenen Kilometern den dritten Platz in der Klasse Damen I erringen. Eine Top-Ten Platzierung erreicht hat ebenfalls Nils Weber, der mit 81 Punkten und 3.069 km auf dem 8. Platz in der Altersklasse Junioren II landete.

Weitere sehr gute Ergebnisse auf Ebene des Radsportbezirks Hannover konnten Sebastian Wypior als Zweitplatzierter der Juniorenklasse I sowie Nils Weber und Holger Schoppe, jeweils als Drittplatzierte ihrer Altersklasse, erreichen.

Unter den besten zehn ihrer Altersklasse im Radsportbezirk Hannover landeten Karl-Heinz Leonhard als 6. in der Klasse Senioren II und Alexander Frey als 9. in der Altersklasse Junioren II.

Abgerundet wurden diese Erfolge vom Abschneiden der Mannschaft. Die guten Platzierungen führten dazu, dass der RSC Wunstorf in der Mannschaftswertung den ersten Platz im Radsportbezirk Hannover erreichen konnte und damit seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigt hat. Dabei wurden insgesamt 24.783 km zurückgelegt und 657 Punkte eingefahren.

Wir gratulieren allen RTF-Fahrerinnen und -Fahrern zu ihren Ergebnissen und wünschen ihnen eine erfolgreiche und unfallfreie Saison 2011.

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen