Mitglieder-Login

Nächste RSC-Termine

17. September |
VM

RSC gewinnt RTF-Wertung des Landesverbandes

Wie 2009 hat die RTF-Mannschaft des RSC erneut die Wertung des Landesverbandes Niedersachsen gewonnen. Nebenbei gab es entsprechend auch noch den Titel des Radsportverbandes. Peter Kessler wurde erneut Landesmeister (in der Klasse Herren 2), Dieter Rokahr Bezirksmeister der Herren 3.

Traue keiner Statistik, die du nicht selber …

Naja, die Wertungskriterien im Breitensport bieten, anders als im Rennsport, doch einigen Interpretationsspielraum. Vor dem Wettbewerbsgedanken sollte hier doch die sportliche Betätigung im Vordergrund stehen. Dennoch, damit die Motivation zum RTF-Fahren nicht verloren geht, erst einmal:
Gratulation der Herrenmannschaft des RSC-Wunstorf!

Nach zuletzt 2009 hat die RTF-Herren-Mannschaft des RSC-Wunstorf im Jahr 2016 wieder einmal den 1. Platz im RSB-Hannover und im RSV-Niedersachsen gewonnen. Aber bei der Erfassung, Auswertung und Ausstellung der Urkunden kam es zu unterschiedlichen Ergebnissen, sowohl in der Einzel- als auch in der Mannschaftswertung. Die Wertungskarte von Karl-Heinz Leonhard wurde in der Einzelwertung (Hannover und Niedersachsen) und in der Mannschaftswertung (Niedersachsen) nicht berücksichtigt.

Die Auswertung vom Radsportverband Nds. -gewertet wurden die sechs bestplatzierten RTF-Fahrer – ergab folgendes Ergebnis (Karl-Heinz Leonhard fehlt hier):

Name Punkte KM Altersklasse Platz RSB Platz RSV
Peter Kessler 422 15.941 Herren 2 1 1
Dieter Rokahr 154 5.573 Herren 3 1 5
Nils Weber 90 3.101 Herren 2 5 15
Michael Becker 81 2.725 Herren 2 6 16
Christian Zucker 56 2.060 Herren 1 6 16
Alexander Frey 48 1.675 Herren 1 10 22

Mannschaft-Su.: 851 Punkte, 31.075 Kilometer (in 2015 = 591 Pkt. und 22.563 km)




Auf der Urkunde (siehe Bild) des RSV Nds. für 2016 wurden die Werte von 2015 übernommen. Die o.g. Einzelwerte entsprechen den im Internet hinterlegten Listen. Der Bezirk Hannover hat die Mannschaftswertung aus RSC-Sicht richtig erfasst, aber in der Einzelwertung Karl-Heinz Leonhard ebenfalls nicht gelistet.

So sollte das richtige Mannschaftsergebnis aussehen:

Name Punkte KM Altersklasse Platz RSB Platz RSV
Peter Kessler 422 15.941 Herren 2 1 1
Dieter Rokahr 154 5.573 Herren 3 1 5
Nils Weber 90 3.101 Herren 2 5 15
Michael Becker 81 2.725 Herren 2 6 16
Karl-H. Leonhard 65 2.455 Senioren fehlt fehlt
Christian Zucker 56 2.060 Herren 1 6 16

Mannschaft-Su.: 868 Punkte, 31.855 Kilometer 

Weitere RSC -Fahrer in der RTF-Wertung 2016:
Alexander Frey 48 1.675 Herren 1 10 22
Udo Thiele 48 1.776 Herren 3 3 11
Gerhard Schauler 45 1.761 Senioren 19 19
Holger Evers 38 1.460 Herren 1 12 31
Anton Wypior 31 1.057 Herren 3 20 98
Werner Helbig 12 440 Senioren fehlt fehlt
Diana Schadow 9 325 Damen fehlt fehlt


Am 11. März 2017 beginnt die neue RTF-Saison. Auf ein Neues und allzeit gute und unfallfreie Fahrt. Viele Grüße Dr
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen