Mitglieder-Login

Marathon in Korbach

3 Seen Marathon der Extraklasse,

das wollten Karlheinz und ich uns nicht entgehen lassen am Samstag, den 09.06.2012.

Schon früh um 4 Uhr 30 machten Karlheinz und ich sich auf den Weg, um pünktlich um 7 Uhr 30 für diesen 200 km Marathon am Start zu sein. Pünktlich starteten 340 Marathonfahrer auf eine der schönsten Strecken durch den Naturpark in der weiteren Umgebung. Twistesee, Edersee und Diemelsee und viele Bergprüfungen standen heute auf dem Plan. Bei recht windigen Verhältnissen gings vom Start recht flott zur Sache, obwohl 200 km und 2500 Höhenmeter zu bewältigen waren.

Das Profil der Strecke anfangs zahm, so daß man alle Steigungen auf Scheibe fahren konnte, wurde ab km 50 etwas bissiger. Eine kleine Gruppe machte sich vorne aus dem Staub, ich nahm mit 5 weiteren Begleitern die Verfolgung auf. Bei knapp 20 ° C und Sonnenschein gings bis auf 700 Metern hoch mit wunderbarem Panoramablick und super Abfahrten.

An den Kontrollen wurde ordentlich angehalten, es gab ja auch leckere Rosinenstullen, Brötchen und Kuchenauswahl.

Nach etwas über 6 Stunden Fahrtzeit rollte ich mit einem knapp 32iger Schnitt ins Ziel, meine erste Top Ten Platzierung in diesem Jahr. Die erste Gruppe hatte allerdings einen 36iger Schnitt, nicht schlecht!!!

1,5 Stunden später beendete Karlheinz erfolgreich den Marathon, ich nutzte die Zeit für ein kleines Nickerchen auf der Pritsche im Auto.

Bis demnächst, Nils

 

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen