VM MTB: Sommerliche Deisterrunde mit 8 Startern

Nächste Runde in der Vereinsmeisterschaft des RSC war heute die CTF der RSG Hannover "Rund um den Annaturm" mit Start und Ziel am Freibad Bennigsen. Mit acht Startern stellten die Wunstorfer das Team mit den meisten Fahrern, schnellster von diesen (und insgesamt) war am Ende wenig überraschend Fabian Schuppert.
Nach kleineren Unstimmigkeiten bezüglich der Startzeit gingen um 09:30 Uhr gefühlt nicht so viele Fahrer wie in den vergangenen Jahren auf die Strecke (Hildesheim glänzte komplett mit Abwesenheit). Am Ende schienen das fabelhafte Wetter aber doch recht viele Fahrer genutzt zu haben, es gab auch eine Ausschreibung mit Start um 10:00 Uhr.
Das Feld zerbröselte wie zu erwarten bereits am ersten Anstieg direkt nach dem Start, vorne eine Minigruppe mit Fabian, Jürgen, Alex und Holger - dahinter fuhren Michael, Sascha, Jannick und Udo zusammen. Am ernsthaften Anstieg über den Taternpfahl nach Köllnischfeld setzten Fabian und Jürgen sich locker von ihren Mitfahrern ab. Man sah sich bei Nienstadt noch mal wieder, wo Jürgen einen Platten zu flicken hatte. Aber auch danach hatten die beiden kein Problem sich erneut abzusetzen. Am letzten Anstieg (11% über 1,1 km) fuhr Alex 5 Sekunden vor Holger über die Kuppe und rettete diesen Vorsprung bis ins Ziel. Auch die zweite Wunstorfer Gruppe hatte einen Platten zu beklagen, der aber gemeinschaftlich behoben wurde.
Danach die bei den Temperaturen sehr willkommene Abkühlung im Freibad - nicht beheizt wirklich sehr erfrischend.


 

Ergebnis

PlatzNameZeitPunkte
1Fabian Schuppert35
2Jürgen Rodenbeck32
3Alex Frey30
4Holger Evers29
5Michael Becker28
6Sascha Furche27
7Jannick Kutsche26
8Udo Thiele25

 

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen